Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reparatur Teknetics G2+ Ltd
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 16:20 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 30. November 2013, 19:47
Beiträge: 378
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: G2
Hallo,

Ich weiß zwar nicht ob ich hier mit meinem Beitrag richtig bin, aber eine Rubrik für Reparturen habe ich keine gefunden.

Ich suche einen Hobbybastler der bissel Ahnung hat vom Löten, bzw. der mir meine Sonde repariert .

Ich habe einen Teknetics G2+ Ltd der hat folgendes Problem :

Die Buchse am Gerät scheint eine Macke zu haben, mal gibt sie Ton aber eher oft keinen .

Den Spulenstecker habe ich schon geprüft an meinem alten G2 der funktioniert tadellos.

Vielleicht weiss einer wo man das Teil reparieren lassen kann, ohne gleich den Preis eines Neugeräts bezahlen muss.

Gruß Ritter3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reparatur Teknetics G2+ Ltd
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 17:52 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 750
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
HutWinke

Garantie ist dann wohl schon abgelaufen?

Schau selber mal in die Buchse rein, ob da eventuell die Kontakfedern aufgebogen sind, wenn ja, lässt sich das mit Gefühl beheben.

Ansonsten kann das eigentlich auch jede Fachwerkstatt für Elektronik vor Ort löten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reparatur Teknetics G2+ Ltd
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 19:08 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 30. November 2013, 19:47
Beiträge: 378
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: G2
Abend,

Die Buchse am Gerät hat den Wackler nicht der Stecker an der Spule .

Da die Buchse am Gerät die Stifte hat ist da nichts mit nachbiegen.

Der Stecker von der Spule ist in Ordnung habe ja noch einen G2 (Reserve) an dem habe ich den geprüft.

Der Teknetics G2+ Ltd sollte für meinen Sohn sein.

Der ist anspruchsvoller geworden.

Gruß Ritter3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum