Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2017, 16:37 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 16:07
Beiträge: 187
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: whites dfx
Kein Schatzregal in Bayern.

http://muenzenwoche.de/de/News/Kein-Sch ... +11.5.2017

Glückwunsch an alle die dort suchen. beerchug

LUCoTIoS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2017, 18:06 
Online
Forenbesetzer
Forenbesetzer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2151
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Suchen reicht nicht um in den Genuss der Vorteile zu kommen. eplus2

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2017, 18:10 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 19:22
Beiträge: 108
Location: Bayern.
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: AT MAX
Danke für Info. Und schöne grüße aus Bayern beerchug

_________________
Grüß Magnet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2017, 19:56 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 17:38
Beiträge: 390
Einladungen versendet: 1
Anwerbungen: 1
Sonde: Deus
Ihr habt es gut Winke

_________________
Gruß Jamiemaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 07:50 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 16:07
Beiträge: 187
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: whites dfx
Claire Grube hat geschrieben:
Suchen reicht nicht um in den Genuss der Vorteile zu kommen. eplus2


Stimmt kopfvordiewand

Glückwunsch an alle Finder beerchug

LUCoTIoS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 18:35 
Offline
Anwärter
Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 16:58
Beiträge: 18
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Teknetics Patriot
lucotios hat geschrieben:
Kein Schatzregal in Bayern.

http://muenzenwoche.de/de/News/Kein-Sch ... +11.5.2017

Glückwunsch an alle die dort suchen. beerchug

LUCoTIoS

Danke :D beerchug


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Mai 2018, 09:17 
Offline
Neuzugang
Neuzugang

Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 08:46
Beiträge: 8
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: teknetiks, makro, minelab, Eigenbau
Was trotzdem einige vergessen: Teilung Finder-Grundstücksbesitzer bleibt weiterhin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Mai 2018, 11:49 
Offline
Forenbesetzer
Forenbesetzer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. November 2013, 23:08
Beiträge: 2210
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: tesoro tejon
cerusit hat geschrieben:
Was trotzdem einige vergessen: Teilung Finder-Grundstücksbesitzer bleibt weiterhin



Stimmt. Vor Kurzem erst habe ich ein schönes Messer gefunden. Hab die Hälfte abgegeben. lol2

vg


karuna Winke

_________________
cerca trova


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 19:42 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juni 2014, 21:57
Beiträge: 716
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Tesoro Lobo
Dafür bekommt Bayern das neue Polizeiaufgabengesetz damit kann man Euch grundlos ausspionieren und dagegen wäre ein Schatzregal ein Scheiß...Überwachung von WhatsApp und Skype, die Verwanzung von Privatwohnungen sowie automatische Gesichtserkennung bei Demonstrationen werden dadurch möglich und zwar ohne richterliche Anordnung...Mit dem neuen Polizeiaufgabengesetz kann die Polizei eingreifen, ohne dass dafür eine konkrete Gefahr durch einen Richter bestätigt werden müsste. Ausreichend dafür ist eine „drohende Gefahr“ – also die Annahme, dass in Zukunft eine Straftat begangen werden könnte. Ganz explizit gehe es hierbei nicht nur um potenzielle Terrorakte, sondern um Kriminalität im Allgemeinen wie das Innenministerium offen zugibt...
Das Innenministerium in Bayern hebelt gerade die Gewaltenteilung aus und ihr freut Euch das man kein Schatzregal erlässt... krank meinung

Ach so: und wenn das Polizeiaufgabengesetz steht wird das Sondeln ohne Genehmigung zur Straftat deklariert so wie es in einigen Bundesländern schon der Fall ist und Ruck Zuck hat man Euch am xxxxx weil die gesetzlich Infrastruktur schon steht ....spätesten dann wärt ihr froh, wenn in Bayern "nur ein Schatzregal erlassen worden wäre.....

_________________
Gut Fund!

Gratian


Allwissend bin ich nicht - doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 21:14 
Online
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 18:07
Beiträge: 111
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus
Wahre Worte Gratian, schlimmer wie in der EX DDR
MAN BRAUCHT NICHT MEHR STOLZ SEIN EIN DEUTSCHER ZU SEIN

Gruß Martin

_________________
Wir suchen und finden auf Kosten derer, die etwas verloren haben, auch unter Waffengewalt, Angst, Dummheit und religiöser Wahnvorstellungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 21:47 
Online
Forenbesetzer
Forenbesetzer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2151
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
So schlimm kann das alles nicht sein ,sonst hätte es schon vor Jahren geknallt . alki lol2

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 21:57 
Offline
Forenbesetzer
Forenbesetzer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1170
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
1962 hat geschrieben:
Wahre Worte Gratian, schlimmer wie in der EX DDR
MAN BRAUCHT NICHT MEHR STOLZ SEIN EIN DEUTSCHER ZU SEIN

Gruß Martin


Das ist nicht Deutschland das ist die BRD!
Grüße

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schatzregal in Bayern
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 22:12 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 21:07
Beiträge: 227
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: GMP
Gratian hat geschrieben:
Dafür bekommt Bayern das neue Polizeiaufgabengesetz damit kann man Euch grundlos ausspionieren und dagegen wäre ein Schatzregal ein Scheiß...Überwachung von WhatsApp und Skype, die Verwanzung von Privatwohnungen sowie automatische Gesichtserkennung bei Demonstrationen werden dadurch möglich und zwar ohne richterliche Anordnung...Mit dem neuen Polizeiaufgabengesetz kann die Polizei eingreifen, ohne dass dafür eine konkrete Gefahr durch einen Richter bestätigt werden müsste. Ausreichend dafür ist eine „drohende Gefahr“ – also die Annahme, dass in Zukunft eine Straftat begangen werden könnte. Ganz explizit gehe es hierbei nicht nur um potenzielle Terrorakte, sondern um Kriminalität im Allgemeinen wie das Innenministerium offen zugibt...
Das Innenministerium in Bayern hebelt gerade die Gewaltenteilung aus und ihr freut Euch das man kein Schatzregal erlässt... krank meinung

Ach so: und wenn das Polizeiaufgabengesetz steht wird das Sondeln ohne Genehmigung zur Straftat deklariert so wie es in einigen Bundesländern schon der Fall ist und Ruck Zuck hat man Euch am xxxxx weil die gesetzlich Infrastruktur schon steht ....spätesten dann wärt ihr froh, wenn in Bayern "nur ein Schatzregal erlassen worden wäre.....



https://www.youtube.com/watch?v=TlPV4wtZ6HE

...so isses cool


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum