Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. April 2024, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fisher Gold Bug Pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2023, 13:29 
Offline
Neuzugang
Neuzugang

Topic Starter
Registriert: Sonntag 1. Januar 2023, 12:25
Beiträge: 8
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Fisher Gold Bug Pro
Hallo. Ich habe von einem Freund, der mittlerweile leider verstorben ist, einen Metalldetektor gekauft. Leider habe ich keine Bedienungsanleitung und wenn wir suchen gingen, hat er mir immer das Gerät eingestellt (das war der Fehler, weil ich nicht weiß, was er warum eingestellt hat).
Die Videos auf Youtube sind alle auf Englisch und ich verstehe nicht alles. Meine konkrete Frage- der rechte Regler, die Treshold Einstellung. Was macht die genau, also was stellt man da genau ein und wie? Oder noch besser- gibt es irgendwo ein deutsches Video zur Setup Einstellung?
Ich hoffe es kann mir das jemand näher erklären. Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher Gold Bug Pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2023, 13:54 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2020, 21:50
Beiträge: 310
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: Nokta Anfibio
Treshold ist ein kontinuierlicher Brummton im Hintergrund der auch als Schwellenton bezeichnet wird.Die Lautstärke dieses Brummens wirkt sich direkt auf die Erkennungstiefe kleinerer und grösserer Objekte aus und wird durch die Einstellung des Schwellenwertes eingestellt.Wennder Schwellenwert zu hoch eingestellt ist,istmöglicherweise kein schwaches Signal zu hören.Im Gegenteil,wenn der schwellenwert zu niedrig ist,gibst du den Vorteil der Tiefenleistung auf,den diese Einstellung bietet.Mit anderen Worten ,schwache Signale von kleineren oder tiefliegenden Objekten können verpasst werden. Musst du halt mal testen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher Gold Bug Pro
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2023, 16:08 
Offline
Neuzugang
Neuzugang

Topic Starter
Registriert: Sonntag 1. Januar 2023, 12:25
Beiträge: 8
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Fisher Gold Bug Pro
Vielen Dank, damit lässt sich etwas anfangen. Ich werde einmal verschiedene Objekte vergraben und testen wie es sich anhört.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum