Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Montag 9. Dezember 2019, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 19:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Wird wohl hauptsächlich unseren Adebar betreffen.
Wie in der Beschreibung steht, geht's um nen cz21.
Seit einem Jahr, oder etwas länger, muss ich die Sens früher bei 9, seit gestern, bis auf 4,5 runter drehen, alles über diesen Wert, bringt Fehlsignale als wenn man ein Handy ans Radio hält und ne sms reinkommt.
Da meiste an Fischetod trifft hier nicht zu wie Hochspannung, Bahngleise, ect, Handy.
Im no Motion, geht's ohne Probleme, im normalen Modus halt nicht.
Ground je nach Abgleich meist so um die 4-5, Ton zwischen 6-9, Disc 0.
Da stetige runterdrehen war ist ein schleichender Prozess und fiel mir eigentlich nicht auf, aber bei jedem erneuten Suchgang geht's ein Stück bergab.
Das Schlimmste ist die Veringerung der Suchtiefe.
Händler hab ich angeschrieben, mal sehn was da kommt.
Wollte aber eigentlich nicht schon wieder nen Riesen für ne neue Sense ausgeben.
Im Spulenschutz sollte nix sein, da ich das Ding eines Tags mit Wachs versiegelt hab, da eindringender Sand dazu führte, daß man das Teil nicht wieder ab bekam.
Bin DANKBAR für INPUT
Ringjäger, sag mal Deine Meinung.

Heul
Gruß Arma

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 20:14 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:19
Beiträge: 1151
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 2
Sonde: Deus
Gruppe: Gruppe "Münzhort"
Armageddon hat geschrieben:
Ringjäger, sag mal Deine Meinung.


Ja Käse Arma...... conf05

Kabelbruch ? Oxidation auf der Platine ?

Schick ihn ein....

Ich kann Dir da leider nicht helfen......

Gruß !!!
beerchug

_________________

" Nach draußen gehen, ist wie Fenster aufmachen....nur krasser..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 20:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Ohh je,
Du machst mir Alpträume, mal sehn was der Händler spricht.
Hab aber die gleichen Gedankengänge.
Ich denk aber eher an die Platine, das wird nicht billig.
Hoffe wir gehen mal wieder plantschen.
beerchug
Gruß Arma

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 10:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 17:45
Beiträge: 343
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: XP Deus, XP GMaxx2
Gruppe: Treffpunkt Südwestdeutschland
Hallo,

spontan würde ich raten, mal versuchsweise eine andere Spule auszuleihen und zu probieren, ob das einen Unterschied macht. Jedenfalls war das bei meinem White's und auch beim GMaxx2/GMP öfter ein Problem.

Beim White's war auch schon mal Feuchtigkeit im Spulenstecker, nach Trocknung und Kontaktspray an den Kontakten ging's wieder.

Ich selbst hatte noch keinen Fisher. Könnte auch Wasser in das Spulengehäuse eingedrungen sein? Kann man die Zugentlastung unten lösen, daß man evtl. die ganze Spule mal bei 40° im Backofen trocknet?
Vielleicht bringt das einen Effekt...

Wünsche viel Erfolg!

Grüße,
Dierk

_________________
Mensch - so ein schöner Wald! Wieso liegt hier nix?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 12:54 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Ich hab noch nen 21er als Ersatzteilspender rumzuliegen...Platine hat aber auch einen weg...Spule ist ganz. Kannste haben wenn Du willst. Trinken dann irgendwann ein Bier drauf beerchug


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 21:54 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Hallole,
Adebar, ist wohl ein kniffliges Problem, laut Händler das erste Mal das ein solches Verhalten beim Fisher auftaucht, momentane Ratlosigkeit.
Hab erst mal den Schutz wieder abklabustert, gereinigt,,,, Problem ist immer noch.
Eventuell schick ich das Teil zur Rep.,
@Ogri
Klar kein Problem, ich nehm den Kleenen gerne.
Da hab ich dann mal ein Winterobjekt.
Wird Zeit das wir uns mal wieder sehn, würde mich echt freun mal wieder ein beerchug mit Dir zu teilen.
Gruß Thorsten

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:00 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:19
Beiträge: 1151
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 2
Sonde: Deus
Gruppe: Gruppe "Münzhort"
Adebar hat geschrieben:
Hallo,

spontan würde ich raten, mal versuchsweise eine andere Spule auszuleihen

Beim White's war auch schon mal Feuchtigkeit im Spulenstecker

Könnte auch Wasser in das Spulengehäuse eingedrungen sein?



Hallo,

Da kann überall Wasser drinne sein.... tong ist ja schließlich ein Unterwassergerät.... wacko

Spule wechseln ist mit lösen der wasserdichten Verbindung am Stecker verbunden.....da wir Dir keiner eine leihen....

Cooles Angebot , Sven ! beerchug
Ogrikaze hat geschrieben:
Spule ist ganz. Kannste haben wenn Du willst. Trinken dann irgendwann ein Bier drauf beerchug


Garantie ist eh abgelaufen.....da kann vorsichtiges Basteln ein Versuch wert sein....

Gruß !

_________________

" Nach draußen gehen, ist wie Fenster aufmachen....nur krasser..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:06 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Armageddon hat geschrieben:
Hallole,
Adebar, ist wohl ein kniffliges Problem, laut Händler das erste Mal das ein solches Verhalten beim Fisher auftaucht, momentane Ratlosigkeit.
Hab erst mal den Schutz wieder abklabustert, gereinigt,,,, Problem ist immer noch.
Eventuell schick ich das Teil zur Rep.,
@Ogri
Klar kein Problem, ich nehm den Kleenen gerne.
Da hab ich dann mal ein Winterobjekt.
Wird Zeit das wir uns mal wieder sehn, würde mich echt freun mal wieder ein beerchug mit Dir zu teilen.
Gruß Thorsten


Tja Stammtischlocation ist dank Ex ja Geschichte.....Neue Bude noch nicht fertig. Aber 1400 Quadratmeter Firmengelände hab ich im Angebot.....Mir kribbelts ja auch schon lange..zumindest haben wir da ordentliche Sanitäranlage und Dusche. Feuerschale usw. Kein Problem. Hält alles Beton, nicht so grün wie gewohnt.
Frühjahrsstammtisch als Revival? Schick mir mal deine Postadresse per Pn.... alki
Der Ringi kennt ja das Gelände. ....Schlafplätze gibts in den Büros genug.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Ich seh schon wir 3 Wassersucher müssen mal wieder einen drauf machen.
Diesmal ohne Feuerwerk verlegen1 .
Ringjäger, da haste Recht, mit Spulenprobe schauts echt schlecht aus.
Wird auf Bastel-Frankensteinallesgoldsuchsaugmaschiene rauslaufen.
Gruß Arma

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:14 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Ogrikaze hat geschrieben:
Armageddon hat geschrieben:
Hallole,
Adebar, ist wohl ein kniffliges Problem, laut Händler das erste Mal das ein solches Verhalten beim Fisher auftaucht, momentane Ratlosigkeit.
Hab erst mal den Schutz wieder abklabustert, gereinigt,,,, Problem ist immer noch.
Eventuell schick ich das Teil zur Rep.,
@Ogri
Klar kein Problem, ich nehm den Kleenen gerne.
Da hab ich dann mal ein Winterobjekt.
Wird Zeit das wir uns mal wieder sehn, würde mich echt freun mal wieder ein beerchug mit Dir zu teilen.
Gruß Thorsten


Tja Stammtischlocation ist dank Ex ja Geschichte.....Neue Bude noch nicht fertig. Aber 1400 Quadratmeter Firmengelände hab ich im Angebot.....Mir kribbelts ja auch schon lange..zumindest haben wir da ordentliche Sanitäranlage und Dusche. Feuerschale usw. Kein Problem. Hält alles Beton, nicht so grün wie gewohnt.
Frühjahrsstammtisch als Revival? Schick mir mal deine Postadresse per Pn.... alki

Überstürz es nicht, gewöhne Deine neue Frau erst mal gaaaaanz langsam an die ganzen Chaoten.
Wär aber echt schön mal wieder wenn auch im gaaaaaanz kleinen einen drauf zu machen.
Hab echt Entzugserscheinung.
Addi bekommste.
Gruß Thorsten

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:20 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Ich hab auch nen Elektronikfreak an der Hand, der arbeitet in so ner Firma die auf Reperaturen spezialisiert sind. War nur bisher zu faul weil ich was günstiges geschnappt hab....leicht defekt, hat er auch hinbekommen. Die können auch einzelne Platinen checken, keine Ahnung wie das geht. Mein Gehäuse ist kaputt, alles abgesoffen.aber die Elektronik kann ich überprüfen lassen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:24 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Du....Thorsten... Ich hab jetzt ne Frau die passt wie der Deckel...nächstes We gehts nach Polen zur Untertagetour...sie mit, mehr brauch ich nicht sagen...und beim Stammtisch sitzt dann auch jemand mit bis zum bitteren Ende am Feuer smilie_s_028


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisher CZ21 Probleme
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 22:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1750
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Ogrikaze hat geschrieben:
Du....Thorsten... Ich hab jetzt ne Frau die passt wie der Deckel...nächstes We gehts nach Polen zur Untertagetour...sie mit, mehr brauch ich nicht sagen...und beim Stammtisch sitzt dann auch jemand mit bis zum bitteren Ende am Feuer smilie_s_028

Ja und diesmal musst Du mich retten wenn mein Kopf sich wieder bis zu Überdehnen nach hinten neigt,,,,
ich muss grad echt lachen, das Bild danach werd ich nicht vergessen.
Ey supie.
alki alki alki alki

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum