Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Samstag 19. Oktober 2019, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 18:03 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Hallo!!

Nicht vergessen meine Freunde - wir hatten einen recht milden Winter, die Zeckenimpfung ist wichtig; vor allem für Leute, die gerne durch den Wald Spaziergänge führen oder was anderes machen.

Die Zeckenimpfung ist kostenpflichtig, aber wenn man zufällig vorhat Urlaub in Allgäu zu machen, dann ist es kostenlos.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 18:25 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:19
Beiträge: 1141
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 2
Sonde: Deus
Gruppe: Gruppe "Münzhort"
Top Tip ! Die Zeckensaison ist weitestgehend durch..... wink

_________________

" Nach draußen gehen, ist wie Fenster aufmachen....nur krasser..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 18:46 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Also davon habe ich nichts bemerkt.

Es gibt drei Impfungen - innerhalb von 6 Monaten, damit der Körper resistent wird!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 19:21 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1204
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
Impfungen sind für den Volkskörper weit aus gefährlicher als so ein paar Zecken!
Früher gab´s das auch nicht...

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 19:24 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Falls es einer deiner Freunde erwischt, dann denkst Du anders darüber!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 19:30 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1204
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
Ja genau ein hoch auf die Pharmaindustrie!

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 20:20 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Ein Verschwörungstheoretiker!!

Eine Frage zu deinen Avatar: Ist es Neu-Schwabenland?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 20:29 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Gegen FSME kann man sich impfen lassen, nicht gegen Borreliose!
Bei Hunden ist es genau anderst rum, die kann man nicht gegen FSME impfen, aber gegen Borreliose.
Alle Impfstoffe gegen Borelliose beim Menschen befinden sich meines wissens nach noch in der Testphase und sind in Europa noch nicht zugelasssen.
Gruß sammlealles


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 20:46 

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Danke für den Hinweis!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 21:08 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:19
Beiträge: 1141
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 2
Sonde: Deus
Gruppe: Gruppe "Münzhort"

_________________

" Nach draußen gehen, ist wie Fenster aufmachen....nur krasser..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 21:10 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1204
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
Ich kein Verschwoerungstheoretiker ,glaub aber nicht alles blind was dem Volk vorgesetzt wird.
Ein wenig googeln zeigt das die angpriesene Keule witzlos ist!
Die verdienen eben nicht an Menschen welche gesund sind sondern an kranken bzw krank gemachten!
Ne Chemo soll gegen Krebs helfen kann aber auch Krebs foerdern!
Die meisten sterben an den Nebenwirkungen eines Medikments und nicht an der Krankheit selbst.
Nicht immer so aber bei schwerwiegenden Erkrankungen schon!
Aber jeder wie er moechte...

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 21:25 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 806
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Einfach mal vergleichen wie viele FMSE und Borreliose Fälle gemeldet werden wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 22:19 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 21:07
Beiträge: 231
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: GMP
....ich wiederhole mich hier gerne nochmals, gibt super hosen gegen das Viehzeug! Nur zu empfehlen. beerchug

https://www.amazon.de/Arbeitshose-461-0 ... 286&sr=8-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 23:03 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2447
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Die Zecken gab es schon immer hier , Deutschland hat ganz andere Probleme eplus2

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 23:05 
Offline
SuperMod
SuperMod
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 21:54
Beiträge: 2517
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: Tesoro
... lol2 !

Zecken aller Länder vereinigt Euch!

_________________
Beste Grüße
Dagda


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 08:53 
Offline
SuperMod
SuperMod
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. November 2013, 17:34
Beiträge: 2335
Location: Europa
Einladungen versendet: 3
Anwerbungen: 3
Sonde: Deus
Einmal Borreliose immer Borreliose

_________________
-------------------------Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.-----------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 09:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 21. August 2014, 13:58
Beiträge: 927
Einladungen versendet: 1
Anwerbungen: 3
Sonde: F75 black
Hallo.
Impfungen sind generell nie schlecht. Ob gegen Zecken oder anderes. Ich finde jeder Sondengänger sollte sich gegen FSME impfen lassen. Dies ist einfach wichtig. Ich kenne einige Sondler die FSME hatten und jetzt schwer eingeschränkt sind. Aber im Moment geht bei uns in Österreich der Modetrend um sich nicht impfen zu lassen. Auch Mumps, Masern , Keuchhusen etc. wird bei den Kindern nicht mehr geimpft. Sehr Verantwortungslos da diese Krankheiten wieder am Vormarsch sind. Ja natürlich steckt da auch Geld dahinter aber das ist es mir wert.
L.g DerSucher

_________________
++++Ich suche für den Herrn++++
++++Gott zum Gruße++++
++++DerSucher++++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 10:24 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 00:06
Beiträge: 365
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: GMP, Tesoro Cortes
Ich wohne in einem NOCH nicht FSME Risikogebiet... wie es in 10 jahren mal aussieht... keine Ahnung.
Jetzt wos warm war, bin ich in kurzer Hose durchs Unterholz und durch den Wald, durch die Wiesen und über die Felder. Am meisten aber Wald.

Ich hatte 3 Zecken in 5 Wochen bei ca. 20 mehrstündigen Gängen. Ja ich habe einige "weggeschnipst" , aber es gibt Autan oder Anti-Brumm. Beides hilft meiner Erfahrung nach mehr als wunderbar gegen das Viehzeugs. Ich hatte weniger Zecken als mit langer Hose - lustigerweise.
Und das in einem doch sehr starkem Zeckenjahr wie diesem.

Darum muss ich mich meinen Vorrednern anschließen und das ganze ein wenig entschärfen.

Borreliose kann man immer bekommen. Da reicht auch die EINE Zecke im eigenen Garten beim Rasenmähen oder Rabatte säubern. Oder die EINE beim spielen mit dem Hündchen....oder die EINE die der Hund mit in die Wohnung schleppt und die sich dort weiter bewegt und sich ihr Opfer sucht. Teilweise jahrelang können die Biester das. Und ich hatte neulich einen interessanten Fall... Wäsche gewaschen, aufgehangen, als trocken war zusammengelegt. Einige Tage später zum Waldsondeln fertig gemacht und ein paar Socken "aufgemacht" (macht ja jeder anders) und ZACK... da fällt ne Zecke raus und krabbelt munter auf meinem Bein herum... Also es gibt durchaus Möglichkeiten auch zu Hause son Vieh zu bekommen. Die gehen erst bei einer 60 grad Wäsche kaputt.

In FSME Gebieten mag das anders sein, aber da mache ich mir vorerst keine Gedanken...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 11:25 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2447
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Hat das Viech echt den Schleudergang überstanden ? Ich meine da treten doch ungeheure Kräfte auf? conf05

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 14:08 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. November 2013, 09:12
Beiträge: 776
Einladungen versendet: 1
Anwerbungen: 0
Sonde: XP
Gruppe: Interessengruppe Bayern
also ich persönlich bin seit meiner Kindheit gegen Zecken "FSME" geimpft und finde es auch, gerade hier in Bayern, wichtig!
Gegen Borreliose kann man sich echt nicht impfen! Das Risiko bleibt einfach in der Natur!

_________________
Gruß und gut Fund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 16:40 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 00:06
Beiträge: 365
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: GMP, Tesoro Cortes
Ja basti, würde ich dort unten wohnen - gar keine Frage. Aber hier im noch ruhigen Niedersachsen ist das noch nicht so ein großes Thema bisher. Schauen wie lange noch.

Claire... um ganz ehrlich zu sein, ich habe mich echt erschrocken. Das sie aber aus den bei 40 Grad gewaschenen Socken fiel, daran besteht keinerlei Zweifel. Ich bin pingelig in manchen Dingen und ich garantiere dir das sie das vorher ausklopfen draußen, das Waschen, das 1 Tag am Wäscheständer hängen und die 4 oder 5 Tage im Schrank ohne Probleme überlebt hat.
Da ich ja fast nur Bundeswehr Klamotten habe und die Socken das auch überleben, wasche ich seither immer auf 60 Grad.

Drecksviecher die kein Mensch braucht...Es gibt echt nutzlose Tiere...und DIE gehören zweifelsohne dazu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 19:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. November 2013, 05:01
Beiträge: 1745
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Alles was geht.
Caesar hat geschrieben:
....ich wiederhole mich hier gerne nochmals, gibt super hosen gegen das Viehzeug! Nur zu empfehlen. beerchug

https://www.amazon.de/Arbeitshose-461-0 ... 286&sr=8-5


Kann ich nur beipflichen, die Klamotten sind top, der Mann meiner Arbeitskollegin hat Borriliose, ist fast draufgegengen, ging bis zum Hirnschlag, nur weils kein Doc erkannt hat.
Ein andrer sitzt wegen Hirnhautentzündung im Rollstuhl, aber das soll und muss jeder für sich entscheiden.
Gruß Arma

_________________
In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt. (George Orwell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 20:59 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1204
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
Dann halten wir mal fest:
Es gibt keine" Zeckenimpfung", sondern nur ne Impfung gegen die FSME, wo die Wahrscheinlichkeit aber nur bei max 3,5% liegt und davon bei 10 % der infizierten auch wirklich noch ausbricht(infizieren bedeutet noch lange nicht das es ausbricht) und 1 % stirbt daran!
Wogegen die Borreliose bei 20 % dümpelt und es nichts dagegen gibt bis auf Antibiotika !
Mahlzeit und genau darum ging es mir , ne "Zeckenimpfung" gehört in´s Märchenbuch!
Da finde ich solche Klamotten viel sinniger und gesünder!
Winke

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 21:01 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 806
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Ich mache gerade Versuche mit Kokosöl.
Borreliose hatte ich schon, ich sch... drauf wink
Diese Zeckenschutzkleidung ist aber meines Wissens mit Gift präpariert, das ist nicht Jedermanns Sache


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zeckenimpfung
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 21:05 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 00:34
Beiträge: 1204
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus : MI-6 :DD 22,5:DD 28:HF DD 22,5:
Wenns danach geht darf man nicht mal mehr Schuhe usw kaufen tong

_________________
Was einst war, soll wieder strahlen, stolz, im schönen alten Klang.
Blut und Ehre, Mut und Treue, war'n der Alten höchste Zier,
Solches Ideal soll leiten uns, den Ahnen folgen wir!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum