Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Sonntag 8. Dezember 2019, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 20:18 
Online
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Aufgrund des interessanten Aufbaus und eines `Härtetest`videos https://www.youtube.com/watch?v=kTpuzBVgNaE habe ich mir mal spasseshalber dieses Teil geholt . Eigentlich brauch ich gar keinen ,aber egal. headbang

Aufgrund der momentanen Hitze gabs keinen `Feldtest ` aber ich bin mal kurz auf die Wiese vor´s Haus gegangen .

Die drei Arretierungen sind superpraktisch und man kann ihn schnell verstellen . (Bild1000)

Bild 999 zeigt ihn von der Seite wie er aussehen sollte . So sieht er auch aus . Aber Bild 998 zeigt wie er aus der Erde wieder rauskommt wenn man gehebelt hat . So groß ist das Spiel trotz der Arretierung durch den Federstift .

Bild 997 zeigt in Draufsicht wenn man das Spatenblatt in den Boden getreten hat und 996 zeigt (Bildaufnahme immer noch in Linie mit dem Spatenblatt! ) wenn man mit dem Arm Druck auf den Griff ausübt .

Das ist mit Abstand der größte Murks den ich mir in den letzten Jahren zugelegt hab. lol2

Die 70 Euro hätt ich besser versoffen alki


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 20:36 
Offline
Einwohner
Einwohner

Registriert: Montag 9. Januar 2017, 08:39
Beiträge: 510
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
OK, sehr interessant!
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Spaten in dieser Preisklasse!
Sollte nicht zum klappen sein!
Kannst du mir einen bzw. kann mir wer einen empfehlen?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 20:50 
Offline
Anwärter
Anwärter

Registriert: Samstag 30. September 2017, 17:28
Beiträge: 48
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: GMaxx2+XP ORX
Naja bei 14.35 Minuten sieht man eigentlich schon wie gakelig das Ding ist...
Und ein genietetes Spatenblatt ist eh nichts für die Ewigkeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 21:40 
Online
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
hyper hat geschrieben:
OK, sehr interessant!
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Spaten in dieser Preisklasse!
Sollte nicht zum klappen sein!
Kannst du mir einen bzw. kann mir wer einen empfehlen?!


lol2 ich hab vor Jahren alles richtig gemacht . viewtopic.php?f=97&t=5593&hilit=eher+bricht


Es gibt nichts besseres . Man muss aber fairerweise auch erwähnen dass man das auch nicht annähernd mit einem Klappspaten vergleichen kann.

Zudem ist es aber auch unsinnig einen Klappspaten von etwa 20x20 im Rucksack haben zu wollen wenn das Detektorgestänge eh viel länger ist. conf05

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 21:54 
Online
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
mano511 hat geschrieben:
Naja bei 14.35 Minuten sieht man eigentlich schon wie gakelig das Ding ist...
Und ein genietetes Spatenblatt ist eh nichts für die Ewigkeit.


Ich hatte mal vor vielen Jahren ein Konvolut von etwa 10 Bundeswehrklappspaten gekauft . Die hab ich nach und nach verschenkt . Die mit den 3 Nieten . Soweit ich weiss gab es da nie einen Defekt. Selber hatte ich den lange im Einsatz ,bis ein Fiskars seinen Platz eingenommen hatte. Nur wegen des Gewichtes .

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 22:23 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 12:13
Beiträge: 105
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Fisher Gold Bug pro,XP ORX
Da kann ich nur den Spaten aus dem Erzgebirge empfehlen.
Preis-Leistung top und vererbbar


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 08:13 
Offline
Einwohner
Einwohner

Registriert: Montag 9. Januar 2017, 08:39
Beiträge: 510
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
lol2 ich hab vor Jahren alles richtig gemacht . viewtopic.php?f

Cooles Teil headbang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 10:36 
Offline
Anwärter
Anwärter

Registriert: Samstag 30. September 2017, 17:28
Beiträge: 48
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: GMaxx2+XP ORX
@Rollenheini
Ist der Raptor,richtig?
Der Anaconda NX5/6 sieht ähnlich aus.
Wie Spaten sehen die aber garnicht mehr aus,eher wie Waffen aus einem Fantasyfilm ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 11:11 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 12:13
Beiträge: 105
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Fisher Gold Bug pro,XP ORX
Der ist Eigenbau.
Das Blatt ist aus Hardox-Stahl,optimal für steinigen Boden.
Notfalls kann man auch ne Wildsau damit ärgern


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 11:54 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 12:13
Beiträge: 105
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Fisher Gold Bug pro,XP ORX
Modifizierter Lesche-Spaten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Juni 2019, 12:13 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 808
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Allein schon wegen der Form und den blumigen Versprechungen hätte ich mir den Spaten nicht gekauft


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Juni 2019, 17:54 
Online
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Heute hat er den ersten Einsatz gehabt . War bisschen im knöchel - wadentiefen Wasser suchen . Zwischendurch wollte ich ihn mal auf abgewinkelt stellen . Ging nicht . Der Arretierstift lässt sich nicht mehr tief genug eindrücken bzw. nur noch mit Glück und viel Fingerbrechdruck . Und das obwohl der Spaten bis auf den einen Einstich in die Wiese fürs Foto noch nie Dreck gesehen hat .

Military??? Mit solchem Stuss brauchen die sich an keiner Ausschreibung beteiligen ... lol2

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Juni 2019, 19:24 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 17:38
Beiträge: 429
Einladungen versendet: 1
Anwerbungen: 1
Sonde: Deus
Ist da noch Garantie drauf?
Dann ab damit zum Verkäufer

_________________
Gruß Jamiemaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 17. September 2019, 16:22 
Offline
Anwärter
Anwärter

Registriert: Dienstag 17. September 2019, 15:44
Beiträge: 12
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: XP Deus
Ich habe mir den Klappspaten aus der Eifel von Thomas zugelegt. Der ist Top. Meine Meinung. headbang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 16:50 
Offline
Anwärter
Anwärter

Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 15:21
Beiträge: 10
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Intey To-GJ-023
Bin gerade auf der Suche nach passender Ausrüstung und sehr dankbar für diesen Eintrag!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FKMD Spaten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 01:15 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juni 2014, 21:57
Beiträge: 762
Angeworben von: brutus
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Tesoro Lobo
Zitat:
Bundeswehrklappspaten .... Soweit ich weiss gab es da nie einen Defekt.


das muß aber schon lange lange her sein lol2

_________________
Gut Fund!

Gratian


Allwissend bin ich nicht - doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum