Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Samstag 7. Dezember 2019, 08:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 12:02 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Hallo liebe Gemeinde, wollte mal fragen ob es legal ist wenn ein museum seltenes inventar verschachert ? In diesem Fall eine Münze aus einem Hortfund.
Es grüßt die Nase.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 15:54 
Online
Gruppenleiter Moderatorenteam
Gruppenleiter Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. November 2013, 10:10
Beiträge: 4327
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 7
Sonde: XP Deus & GPP
Gruppe: Interessengruppe Bayern
Warum denn nicht, da wurde schon ganz anderes Zeugs vertickt

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 16:54 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Hatte mal gehört das sowas verboten sei, und Museen doch eigentlich eine Vorbild funktion haben wenn es um Kulturgut geht, vor allem der Bauer der diesen um 1900 fand (auf seinem Feld) nicht einen pfennig davon abbekommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:16 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Der guckt sich das von oben an und denkt sich seinen Teil .

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:44 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Das hat man dann vom melden, 4000 münzen waren es zuerst, nach dem 2.Weltkrieg waren nur noch rund 50 im bestand des Museum die anderen 3950 hatten sich die Alliierten geholt, und die letzten 50 werden dann jetzt nach und nach verhökert. Der Bauer wäre mehrfacher Millionär gewesen wenn Er den fund behalten hätte, denn die angebotene münze ist für stolze 1700 euro zu erwerben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:50 
Online
Gruppenleiter Moderatorenteam
Gruppenleiter Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. November 2013, 10:10
Beiträge: 4327
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 7
Sonde: XP Deus & GPP
Gruppe: Interessengruppe Bayern
nasenmann hat geschrieben:
Hatte mal gehört das sowas verboten sei, und Museen doch eigentlich eine Vorbild funktion haben wenn es um Kulturgut geht, vor allem der Bauer der diesen um 1900 fand (auf seinem Feld) nicht einen pfennig davon abbekommt.


Naaaaaaaaaaaa merkst Du was ?

Diese Herren schreiben Dir zu Lebzeiten vor was Du mit Funden zu machen hast, bekommst sogar noch eine Anzeige als Sondengeher
( Raubgräber ) oben drauf , unterliegst der Meldepflicht usw. damit nach Jahrzehnten weder der Eigentümer sowie Finder Anspruch darauf hätten am Gewinn beteiligt zu werden weil Sie gestorben sind stupid

Es Lebe der Staat puke

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:59 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Schon ein starkes Stück, nich wa ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 18:20 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Ein Staat wird repäsentiert von den Herren ,welche vom Volk zu solchen gemacht werden . Wenn dann mehr und mehr der Wurm drin ist ,dann regeln die Naturgesetze das weitere. Dazu brauchts kein Volk.Schon gar keins welches sich mit Hochdruck selbst abschafft.

Wenn dann in den Museen nicht mehr das drin liegt was vorher da war ,dann sind das die logischen Folgen von Krieg,Chaos und Plünderungen ,welche es schon immer gegeben hat und die immer so sein werden . Bis ans Ende aller Tage der Gattung homo sapiens.

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 17. Dezember 2017, 19:40 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 19:25
Beiträge: 52
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: AT/Strike
Eigentlich halte ich nichts davon Funde zu verkaufe....in diesem Fall ist es wohl besser wie das die Sachen im Schatzregal versauern


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 20:46 
Offline
Einwohner
Einwohner

Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 00:43
Beiträge: 688
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Bagger
Und welches Museum verkauft welche Münze?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 21:15 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 808
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Ohne konkrete Angaben ist das ne Luftnummer .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 22:54 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juni 2014, 21:57
Beiträge: 762
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Tesoro Lobo
nasenmann benimmt sich wie ein Troll und versucht durch unkonkrete Beschuldigungen eine Diskussion in Gang zu bringen die dann mal wieder nur in eine Richtung läuft...ziemlich durchschaubar das Manöver... besserwiss

_________________
Gut Fund!

Gratian


Allwissend bin ich nicht - doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 23:52 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Hallo Gratian, warum sollte ich so etwas tun ? Es war doch nur eine ganz normale frage. Warum wird einem da immer gleich Böswilligkeit unterstellt ? Den grund warum ich nicht sage um welchen fund es sich handelt liegt jawohl fast auf der Hand. Es geht dabei um einen mehrere 1000 münzen großen Fund der auf einem Feld gemacht wurde, da ich genau dort auch gerne mal suchen gehe und die ruhe und Einsamkeit genieße werde ich diesen Ort hier bestimmt nicht ausplaudern, die meisten hier sagen doch auch nicht wo Sie die letzte silber oder Goldmünze gefunden haben oder wo schon viele Münzen gefunden wurden-denn es hat ja in den meisten fällen auch was mit arbeit und einer gewissen Forschung zu tun erstmal auf solche heute eher unbekannte schatzfunde zu stoßen. Und da das besagte Museum die Münzen die nach dem Krieg noch übrig waren im Depot hatte und zumindest eine davon jetzt im handel ist muss ich ja davon ausgehen das das Museum Sie verkauft hat. Vielleicht sollte ich mal anrufen und danach fragen, würde mich ehrlich gesagt auch mal interessieren was Die dazu sagen. Also lange rede kurzer Sinn bitte nicht gleich immer so Bös, die Nase war nur bissl stolz drauf gestoßen zu sein, und sah die sache als spannend genug an um sie hier zu posten. Es Grüßt die Nase.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 10:37 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 808
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Du wunderst dich über Gratians Beitrag ??

Er hat nur geschrieben, was Einige insgeheim gedacht haben dürften.

Eventuell vor dem Schreiben mal den Verstand einschalten wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 11:23 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Wollte ja auch nur wissen ob Museen da bestimmte sonderrechte haben, nicht mehr und nicht weniger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 11:33 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Übrigens ist die Münze bereits verkauft, ob der Käufer weis was für ein stück geschichte er bekommt ? ich glaube nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 13:01 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Nagut soviel kann ich ja noch sagen, es handelt sich um das mit abstand größte Staatliche Münzmuseum Deutschlands.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 16:03 
Offline
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 17:51
Beiträge: 808
Location: Aldebaran
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Pirat
Nun, der "Staat" nimmt es doch mit seinen eigenen Gesetzen nicht so genau lol2

Ich denke , wenn du an der Stelle suchen willst, da waren schon einige vor dir da


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 16:21 
Offline
Boardadministration
Boardadministration
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 14:18
Beiträge: 1544
Location: In den heiligen Hallen
Einladungen versendet: 23
Anwerbungen: 8
Sonde: XP Deus, Whites Matrix M6, Fisher Goldbug
nasenmann hat geschrieben:
Wollte ja auch nur wissen ob Museen da bestimmte sonderrechte haben, nicht mehr und nicht weniger.



Dann halte es doch so wie du es im Beitrag davor geschrieben hast, ruf das Museum an und konfrontiere Sie damit.

Auf die Antwort bin ich gespannt und die anderen User sicher auch.

_________________
Bild

Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:22 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Habe die Telefonnummer schon rausgesucht und werde mich informieren, müssen Die einem denn überhaupt auskunft geben? Na schauen wir mal. Halte Euch auf dem laufenden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:26 
Online
Gruppenleiter Moderatorenteam
Gruppenleiter Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. November 2013, 10:10
Beiträge: 4327
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 7
Sonde: XP Deus & GPP
Gruppe: Interessengruppe Bayern
nasenmann hat geschrieben:
Habe die Telefonnummer schon rausgesucht und werde mich informieren, müssen Die einem denn überhaupt auskunft geben? Na schauen wir mal. Halte Euch auf dem laufenden.


Auskunft NEIN ( aus was für einen Grund denn , wer bist Du ? )

Ob es ein Fehler ist rolleyes Denke Dein größter eee45

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:46 
Offline
Stamm-User
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. November 2013, 20:05
Beiträge: 397
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Whites
man sollte nicht immer sagen was man denkt Winke ,aber interessant gruß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 18:29 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Ja was denn nun ? Es wird doch nicht verboten sein danach zu fragen, kann mich ja als student ausgeben der vielleicht seine Abschlussarbeit über dieses Thema schreibt oder so und nur eben mal fragen wollte ob sich diese münzen noch im bestand befinden oder so ? Muss ja noch nicht mal das Museum schuld sein vielleicht ja auch Diebstahl oder so, da wären Sie bestimmt froh über infos diesbezüglich, ist vielleicht etwas weit hergeholt aber wer weis.
Vielleicht ja auch nur die selbe münze nochmal aber der münzhandel hatte den selben Fundort angegeben und dahinter eine zahl die irgendwie garnichts ausagte-die selbe zahl stand dann aber auf dem blister neben der münze im Museum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 19:18 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sowas bescheuertes habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört . Wenn ich von einem Gegenstand weiss ,dass er in der Obhut eines Museums ist ,dann kann ich doch dort nachfragen wenn er auf dem Markt auftaucht .

Die werden sich hüten Infos diesbezüglich zurückzuhalten . Schon mal deswegen weil dann ein Straftatbestand bestehen könnte .Wenn das aber seine Richtigkeit hat ,dann ist es so .

Ebenso ist es möglich ,dass der Münzhändler eine sauberwaschen wollte ,indem er Daten zu einer anderen aus dem Museum benutzt hat.

Andererseits schreibst du ja selbst ,das die Zahlenanmerkungen für dich absolut nichtssagend sind .

Der Münzhandel ist voll von Münzen von alten und bekannten Stellen die in Privatbesitz geblieben sind und irgendwann verhökert werden.

Noch kurioser wird es wenn du uns mitteilst , dass du auf genau jener Stelle des damaligen Fundes suchst obwohl das gar keiner wissen will.

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Und das da jetzt die Leute hinrennen sollten? Warum? conf05

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 19:40 
Offline
Stamm-User
Stamm-User

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:14
Beiträge: 156
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Quick Draw II
Mensch Claire, solche orte üben doch eine gewisse Faszination aus, auch wenn ich dort bis dato noch keinen schönen fund hatte, solange der Bauer mit einverstanden ist ist doch auch nichts dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum