Bodenfundforum für Schatzsucher, Sondengänger und Heimatforscher

Heimdalls Fundforenboard - überregionaler und internationaler Sondlertreffpunkt
Aktuelle Zeit: Samstag 7. Dezember 2019, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 10:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 17:45
Beiträge: 343
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: XP Deus, XP GMaxx2
Gruppe: Treffpunkt Südwestdeutschland
Hallo,

was man in allen Foren immer wieder mal liest, ist die Unzufriedenheit darüber, daß die Leitwerte seit V3.0 höher liegen als mit V2.

Ich hatte diesen Umstand seinerzeit sehr umfassend getestet und dazu extra einen alten V2 ausgeliehen, der noch nie upgedatet wurde.

Fakt ist:
verwendet man ID Fix, setzt ihn also auf "ja", wird ein gleiches Objekt bei allen Frequenzen mit gleichem Leitwert angezeigt.
Eigentlich wär' das ja gut, kann man doch schnell von 4KHz auf 18KHz stellen, wenn eine Überlandleitung nervt und muß die gewohnten Tonschwellen nicht verändern...

Leider hat dies einen gewaltigen Nachteil. Alle Leitwerte werden auf das Niveau angehoben, der 18KHZ von der V2.
Heißt: wer früher mit V2 und 18KHz unterwegs war, merkt keinen Unterschied. Die Leitwerte sind da, wo sie auch früher waren.
Wer mit V2 und 12KHz unterwegs war, den betrifft diese "Leitwerterhöhung" - hier sind tatsächlich viele (nicht alle) Leitwerte plötzlich höher, wenn man mit V3.x und ID Fix "ja" läuft.

Das bedeutet aber auch, daß sich der Bereich, in dem sich die erstrebenswerte Funde "aufhalten" verkleinert. Das "Delta" verkleinert sich mit steigender Frequenz - bei den geprüften Artefakten von 41 Leitwertteilen mit 4KHz auf magere 17 Leitwertteile bei 18KHz!
Ich hatte dazu mal eine Skizze für Alain Loubet gemacht, die die Problematik aufzeigt - siehe Anhang (für eine Exceldatei fehle mir damals die Zeit).

Hat z.B. ein Aluzeltbahnknopf (4. Artefakt von unten auf der Liste) bei 4KHZ einen Leitwert von "65", hat er bei 18KHz schon "88".
Ein größeres Alukoppelschloß liegt dagegen vergleichsweise nah zusammen, nämlich "93" zu "98".

Daraus folgt, daß sich die Objekte bei 18 KHz zusammenknubbeln, während sie bei 4KHz gestreckter und somit unterscheidbarer sind.
Soll heißen: ich kriege bei 4KHz verschiedene Tonschwellen/Tonhöhen eher unter als mit 18KHz. Versuche ich das bei 18KHz, habe ich praktisch ständig Mischtöne.

Sehr schade, daß man nicht wählen kann, auf welche Frequenz diese Fixierung "genormt" wird. Könnte man dem Deus sagen, daß er die ID Fix auf 4KHz Niveau setzt, wär's ein Traum!

Leider wird bei XP diese Problematik nicht wirklich erkannt. Sinngemäß kam die Antwort, daß bei geschlagenen, dünnen Silbermünzen sich die Sache anders verhält - hier wäre der 18KHz Bereich gestreckter...
Selbst wenn es stimmt - was nützt das? Wieviele Münzen dieser Art hat man am Tag - im Verhälnis zum sonstigen Schrott, den ich so schlecht ausfiltern kann?

So wie es jetzt ist, hat ID Fix für mich keinen Wert und ich versuche die 8KHz Frequenz möglichst selten zu verlassen, was die Möglichkeiten die er bietet unnötig einschränkt.

Oder man macht sich Parallelprogramme mit angepaßten Tonschwellen. Umständlich...

Hoffe, dieser Mist wird doch noch geändert mit einem späteren Update. Aber solang das Problem nicht erkannt wird, sehe ich schwarz. Leider ist die Sprachbarriere hier auch ein Problem...

Viele Grüße,
Dierk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mensch - so ein schöner Wald! Wieso liegt hier nix?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 18:25 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Ich weiss nicht wo das Problem liegt.Soll sich jeder die Tabelle ausdrucken und mitnehmen. lol2 aaa2
beerchug

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 18:45 
Offline
SuperMod
SuperMod
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. November 2013, 17:34
Beiträge: 2335
Location: Europa
Einladungen versendet: 3
Anwerbungen: 3
Sonde: Deus
Danke für deine Erklärung dazu.

_________________
-------------------------Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.-----------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 18:48 
Offline
Boardadministration
Boardadministration
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 21:02
Beiträge: 2443
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 9
Claire Grube hat geschrieben:
Ich weiss nicht wo das Problem liegt.Soll sich jeder die Tabelle ausdrucken und mitnehmen. lol2 aaa2
beerchug


ach du, nur weil du dir keinen deus kaufst, mußt du alle einstellungstipps schlechtmachen. lol2 weiterso adebar. grinser043

_________________
Uneigennützige Freundschaft gibt es nur unter Leuten gleicher Einkommensklasse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 19:10 
Offline
Forumunterstützer
Forumunterstützer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 18:38
Beiträge: 2496
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
meiomei Winke ,war doch nicht böse gemeint und ich wollt es um jottes willen nichts schlechtreden beerchug

Ganz im Gegenteil,nur muss man sich so halt die Anhaltspunkte(-werte) merken wenn man die Einstellungen ändert. beerchug

Insbesondere bei der Patronenhülse,dem bei uns häufigsten Müll ,fällt das Ergebnis dermassen krass aus.

_________________
Adolf Hitler brauchte ein Ermächtigungsgesetz ,Angela Merkel ist viel selbstbewusster :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2013, 10:19 
Offline
Anwärter
Anwärter

Registriert: Sonntag 27. Oktober 2013, 08:24
Beiträge: 29
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Sonde: Meine
Grab sowieso alles....also egal was angezeigt wird


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2013, 10:36 
Offline
SuperMod
SuperMod
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. November 2013, 17:34
Beiträge: 2335
Location: Europa
Einladungen versendet: 3
Anwerbungen: 3
Sonde: Deus
Georg hat geschrieben:
Grab sowieso alles....also egal was angezeigt wird



Dann würdest du abr nicht weit kommen bei meinen Felder, weil da pipst es überall wink

_________________
-------------------------Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.-----------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2013, 14:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Topic Starter
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 17:45
Beiträge: 343
Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 1
Sonde: XP Deus, XP GMaxx2
Gruppe: Treffpunkt Südwestdeutschland
Hallo,
Sarkozi hat geschrieben:
Georg hat geschrieben:
Grab sowieso alles....also egal was angezeigt wird



Dann würdest du abr nicht weit kommen bei meinen Felder, weil da pipst es überall wink


genau. Außerdem macht dann der Deus keinen Sinn. Will ich wirklich alles ausgraben und Tiefenleistung obendrein, wäre ich mit einem PI Gerät ohne Metallunterscheidung besser bedient.

Ich war mit der Kombi GMP und GMaxx2 sehr zufrieden. Den Deus habe ich ausschließlich wegen der Leitwertanzeige erworben.
LiPogedöns, geringeres Gewicht und Funkspule sind mir immer noch wurst - hätt ich nicht gebraucht. Das meine ich völlig ernst!

Grüße,
Dierk

_________________
Mensch - so ein schöner Wald! Wieso liegt hier nix?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Leitwerte und ID Fix
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2013, 14:20 
Offline
SuperMod
SuperMod
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. November 2013, 17:34
Beiträge: 2335
Location: Europa
Einladungen versendet: 3
Anwerbungen: 3
Sonde: Deus
Ich muss zugeben dass ich den GMP noch hätte, wenn nicht der Deus weniger Gewicht und eine gute Pack Größe bringen würde.

_________________
-------------------------Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.-----------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
schatzsucherforum